Anmeldung


Die Jahrestagung der STGKJM am 03.–04.04.2020 in Halle (Saale) ist abgesagt.

Wie Sie mit Sicherheit verfolgen, bringt die akute Entwicklung des Coronavirus erhebliche Einschränkungen auch im Hinblick auf Fortbildungsveranstaltungen mit sich: ein flächendeckendes Reiseverbot für medizinisches Personal, die aktuelle Verordnung der Landesregierung Sachsen-Anhalt mit einem Veranstaltungsverbot und nicht zuletzt der am 17.04.2020 in Halle (Saale) ausgerufene Katastrophenfall. Eine Durchführung unserer Jahrestagung der STGKJM am 03.-04.04.2020 in Halle (Saale) ist schlichtweg unmöglich und wäre zudem unverantwortlich.

Der Vorstand hat demzufolge die Absage der Veranstaltung entschieden. Eine Verschiebung des Termins wurde diskutiert, aufgrund der ungewissen Zukunft jedoch abgewählt.

Wir bedauern die Situation sehr, zumal die Tagungsleitung und auch Referenten bereits viel Energie für die Entwicklung des Tagungsprogramms investiert haben. Vielen Dank dafür!

Angemeldete Teilnehmer, Referenten und Sponsoren werden umgehend per E-Mail zur Abwicklung der Anmeldungen informiert.

Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit starke Nerven und alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern per E-Mail unter stgkjm@kitdresden.de und telefonisch unter 0351 65573-140 zur Verfügung.

Tagungsgebühren

Anmeldung bis 20.02.2020 Anmeldung ab 21.02.2020
Tagungsgebühr (ohne Workhshops)
Gesamttagung Mitglieder STGKJM 90,00 Euro 120,00 Euro
Gesamttagung Nichtmitglieder 120,00 Euro 150,00 Euro
Tageskarte Mitglieder/Nichtmitglieder 75,00 Euro 75,00 Euro
Gesamttagung Pflegepersonal 25,00 Euro 25,00 Euro
Ehrenmitglieder, Studenten, Rentner kostenfrei kostenfrei
Workshops 03.04.2020 60,00 Euro 60,00 Euro
Teilnahme an 1 Workshop 40,00 Euro 40,00 Euro
Teilnahme an 2 Workshops 60,00 Euro

60,00 Euro

Preisverleihung mit Abendessen 03.04.2020 55,00 Euro 55,00 Euro


Stand Februar 2020, Änderungen vorbehalten

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Mit Abschluss der Online-Anmeldung bei K.I.T. Group kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen dem Teilnehmer und K.I.T. Group GmbH Dresden zustande. K.I.T. Group handelt im Auftrag des Veranstalters.

Der Teilnehmer erhält von K.I.T. Group eine schriftliche Anmeldebestätigung/ Rechnung für die von ihm gebuchten Leistungen und begleicht die anfallenden Tagungsgebühren bis zum genannten Zahlungsziel.

Die Bezahlung der Tagungsgebühren kann per Überweisung oder per Kreditkarte erfolgen. Tagungsgebühren, die bis zum Tagungsbeginn nicht auf dem Kongresskonto eingegangen sind, müssen vor Ort in bar oder per Kreditkarte bezahlt werden. Zahlungen per Scheck werden nicht akzeptiert. Bei Überweisungen sind eventuell anfallende Gebühren des Kreditinstitutes durch den Überweisenden zu tragen.

Bei Stornierung der Anmeldung zur Tagung bzw. einzelner Leistungen bis einschließlich 20.02.2020 wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro berechnet. Ab dem 21.02.2020 erfolgt keine Rückerstattung bzw. bleibt der Anspruch der Bezahlung der Tagungsgebühr in voller Höhe bestehen. Stornierungen und Buchungsänderungen werden nur schriftlich entgegengenommen.

K.I.T. Group wird nur als Vermittler tätig und haftet nicht für Verluste von Sachen, bei Unfällen, Zerstörungen oder Beschädigung von Eigentum und/oder der Verletzung von Personen, egal aus welchem Rechtsgrund. Die Haftung von Nachauftragnehmern bleibt hiervon unberührt.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Rahmenprogrammen erfolgt auf eigenes Risiko.

Abendveranstaltung: Die angebotene Abendveranstaltung ist verbindlich zu buchen und zu bezahlen. Eine Stornierung ist bis zum 13.03.2020 kostenfrei möglich. Danach erfolgt keine Rückerstattung des bezahlten Kartenpreises mehr bzw. besteht der Anspruch auf Bezahlung in voller Höhe fort.

Hotelreservierung: In dem genannten Hotel im Menüpunkt Hotelreservierung wurden für die Teilnehmer der Tagung Zimmer vorreserviert. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Abrufkontingent. Die Zimmerbuchung erfolgt zu den genannten Konditionen unter Angabe des Stichwortes direkt im Hotel. Nach dem beschriebenen Reservierungstermin können die Sonderkonditionen nicht mehr garantiert werden. Für die Zimmerreservierung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Hotels. 

Ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Dresden. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(Stand 31.07.2019)