Repetitorium/ Vorbereitungsseminar zur Facharztprüfung Pädiatrie – 02.–03. April 2020 in Halle (Saale)

Aktuelle Information zum Coronavirus:

Der Vorstand des STGKJM e. V. hat entschieden, das Repetitorium 2020 abzusagen. Aufgrund der momentanen Entwicklung des Coronavirus, der flächendeckenden Reiseverbote für medizinisches Personal und des gegenwärtigen Veranstaltungsverbotes in Halle (Saale) ist diese Entscheidung unumgänglich.

Angemeldete Teilnehmer und Referenten des Repetitoriums werden umgehend per E-Mail zur Abwicklung der Anmeldungen informiert. Bei Rückfragen erreichen Sie uns gern auch telefonisch unter 0351 65573-140.

(Stand 17.03.2020 14:08 Uhr)

 

Einladung 

Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin haben ein weites Aufgabenspektrum wie in kaum einem anderen medizinischen Fachgebiet. Ähnliches gilt auch für die Kinderchirurgie. Kenntnisse in Prävention, Sozialmedizin, in der Diagnostik, Behandlung und Betreuung akut und chronisch kranker Kinder von der Geburt bis zum Ende des 18. Lebensjahres werden erwartet.
Die STGKJM möchte Ihnen, die Sie sich als Assistenzärzte auf die Prüfung zum Facharzt vorbereiten, Gelegenheit geben, Ihr Wissen in einem Seminar im Vorfeld der Jahrestagung unserer Gesellschaft zu erweitern. Weiterbildungsleiter der Landesärztekammern und erfahrene Fachärzte sind mit praxisorientierten Referaten beteiligt. Zusätzlich ist am Donnerstagabend reichlich Zeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch aller Teilnehmer.
Der Vorstand der Sächsisch-Thüringischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderchirurgie möchte mit diesem Fortbildungsangebot insbesondere Ärzte einladen, die im Rahmen ihrer bisherigen Ausbildung nur wenig Gelegenheit hatten, das große Spektrum unserer beiden Fachgebiete zu vertiefen.

 

Prof. Dr. Hans Proquitté
Vorsitzender der STGKJM